Schaukasten Stahl

Die Oberfläche des Stahlrahmens ist weißaluminium-farbig (RAL 9006) lackiert. Die Schiebetüren sind aus Sicherheitsglas und mit einem Zylinderschloss verschließbar. Die Innenseite der Rückwand bildet weiße, magnethaftende Stahlemaille oder – wahlweise – Naturkork.

Korpustiefe: 70 mm

344,30 €
inkl. 19% MwSt.
und Versand,
Lieferzeit 14 Tage
Andere Vorstellungen?
Zu unserem Vitrinen-Konfigurator

Unsere robusten Schaukästen / Infokästen mit Stahlrahmen

Wenn Sie einen besonders stabilen Schaukasten suchen, sind Sie mit einem geschweißten Stahlrahmen auf der sicheren Seite. Die abschließbaren Schiebetüren aus Sicherheitsglas komplettieren diesen langlebigen Infokasten.

Die Rückwand ist aus weiß beschichteter Stahlemaille und damit magnethaftend. Ihre Informationen können Sie einfach mit Magneten fixieren.

In der kleinsten Größe bietet der Schaukasten Platz für 8 Blätter A4 (bzw. einen A1-Bogen); in der größten Ausfertigung (195 x 101 cm) ist Raum für 27 A4-Blätter.

Sollten Sie eine Kork-Rückwand wünschen, wählen Sie bitte den entsprechenden Infokasten in der Produktübersicht.

 

Vitrinen-Qualität, Made in Germany

Unsere Vitrinen und Schaukästen produzieren wir ausschließlich an unseren Standorten in Berlin und im brandenburgischen Groß Köris. So können wir nicht nur die Gewähr für höchste Qualität übernehmen, sondern auch auf Kundenwünsche schnell und flexibel reagieren. Dank modernster Fertigungstechnik und handwerklicher Sorgfalt leisten wir für unsere Vitrinen / Schaukästen drei Jahre Garantie.

Über uns

 

Fertig montiert und mit eigenen Fahrzeugen geliefert

Wir liefern bestellte Vitrinen und Schaukästen – fertig montiert – mit Fahrzeugen unseres firmeneigenen Fuhrparks aus. So lassen sich Transportschäden, wie sie bei der Auslieferung von Online-Bestellungen durch Logistikunternehmen möglich sind, vermeiden.

Auf Wunsch übernehmen wir auch die Wandmontage der Hängevitrinen und den Wand-Schaukästen. Bei den freistehenden Ausstellungsvitrinen übernehmen wir gern die Aufstellung am Platz, das Einlegen der Glasböden und den Anschluss der Beleuchtung. Ihre Glasvitrine bleibt so ohne Flecken und Kratzer.

 

Nach oben